Kompetenzen an Schulen

Als Team tragen wir zur Selbstverantwortung der Schüler bei

Werde Teil unserer Reise:

Jeder, dem die Bildung von Heranwachsenden und die Weitergabe von eigenen Erfahrungen wichtig ist, kann sich an diesem Projekt beteiligen. Neben Studenten (Fachrichtung Pädagogik, Psychologie, etc.), Auszubildende und bereits berufstätige. Bring gern deine eigene Geschichte mit.  Unser Hauptfokus liegt auf der Prävention vor Mediensucht, falls diese dir genauso wichtig ist, wie uns oder generell Interesse am Thema hast, bist du herzlich Willkommen.

Unsere Aufgabe:

gruppe (2)

Viele erreichen:

In Deutschland leiden 700.000 Jugendliche unter einem kritischen Medienkonsum und doch scheint alles normal zu sein. Lehre kommen meist aus einer anderen Welt, sodass wir unterstützen können.

network

Workshops leiten:

Im Gespräch mit Schülern erarbeiten wir Konzepte zum Schutz vor Medienabhängigkeit. Wir hören zu, beziehen alle mit ein und sind offen für jede Perspektive.

lampe

Mehr Medienmündigkeit:

Mit unserer Hilfe erleben und verstehen Kinder und Jugendliche eine andere Perspektive auf den Medienkonsum. Die Bewusstwerdung und Reflexion des eigenen Verhaltens steht im Mittelpunkt.

Was Du davon hast:

Falls du Dich mit uns auf die Reise begibst wirst Du Teil eines Teams, indem wir uns nicht nur gemeinsam weiterentwickeln, sondern jeder individuell wächst. Zusammen entwickeln wir die Workshops weiter. Bring Dich gerne mit deinen tollen ein und versuche Dich mit neuen Methoden. Für jede gehaltene Veranstaltung erhältst du eine Aufwandsentschädigung in Form eines Honorars (etwa 50 bis 80 €).

Werde Teil des Teams:

Am ersten Märzwochenende des nächsten Jahres findet unser Kennlernwochenende statt. Auf diesem kostenfreiem Workshop lernst du uns und unsere Arbeit kennen. Wir sprechen gemeinsam über die Sucht nach Medien jeder Art sowie die verschiedenen Formen. Social ´Media, Gaming, Pornografie, Rechte am Bild und viele Themen mehr. Auch wenn du dich entscheidest nur Teilnehmer zu sein, wirst du viel mitnehmen können.

Unsere Veranstaltung im März 2022

Falls wir Dein Interesse geweckt haben, bist Du herzlich zu unserer Einführungsveranstaltung eingeladen.

Thema:
Wir stellen uns und unsere Arbeit an den Schulen vor. Du erfährst etwas über die theoretischen Grundlagen einer Mediensucht, Gefahren im Internet und Möglichkeiten zur Prävention.

Datum:
4.3.2022 – 17 bis 20 Uhr
5.3.2022 – 10 bis 18 Uhr
6.3.2022 – 10 bis 16 Uhr

Ort:
Dresden, Veranstaltungsraum wird noch bekannt gegeben

Uns ist es wichtig, dass jeder Interessierte an dieser Veranstaltung teilnehmen kann. Wir bitten Dich lediglich 7 € zu spenden, um Getränke bereitstellen zu können.

Melde dich direkt per E-Mail an: kontakt@florian-buschmann.de